MAFL

Die Major Astorian Football League wurde 2014 mit 25 Teams gegründet. Die 25 Teams sind in fünf Conferences aufgeteilt. Die Spiele innerhalb der Conferences bilden die Regular Season. Das jeweils beste Team erhält dann die Walter-Camp-Trophy. Die Cedar Creek Brawlers haben bislang als einziges Team die Trophy zwei Mal (2014 und 2017) gewonnen; Chan Sen Fire ist bislang das einzige Team, welches die Trophy ohne Niederlage (2016) gewinnen konnte.

Die Gareth Rangers sind das erste Team, welches den Memorial Bowl zwei Mal gewannen, 2016 und 2020. Sie waren das zweite Team sein, dass das Finale erreichte.

Insgesamt haben die Hybertinia Dragons als erstes Team die Conference schon vier Mal (2014, 2015, 2017 und 2018) gewonnen, die Choste Nightcrawlers machten es ihnen dann nach (2014, 2016, 2018 und 2019). Die Choste Nightcrawlers sind das bislang einzige Team, welches bisher an allen Play Offs teilnahm. Die Hong Nam Outlaws haben noch nie die Play Offs erreicht.

Bisher konnten nur die New Barnstorvia Lions als einziges Team die Trophy und den Memorial Bowl im gleichen Jahr gewinnen (2018).

Seit 2016 gibt es auch eine Pre-Season, in denen die fünf Conferences gegeneinander antreten. Die Lombardi Conference ist die einzige, die an den ersten vier Finals teilnahm und auch verlor. Die Brady Conference gewann nach 2017 auch 2019 als erstes Team den SuperiorBowl zwei Mal, die Thrope Conference konnte dies nach einem Sieg 2016 mit dem zweiten Sieg 2020 ebenfalls schaffen. Die Young Conference hat noch nie das Finale erreicht.

Top 10 der MAFL

Pos.MannschaftSN+Pkt-PktDiff.Serie
1Nightcrawlers543320501709341N1
2Rangers473618471586261N1
3Steelers473617241597127N1
4Dragons463417801515265N3
5Knights453517131724-11S1
6Stallions45381817178928N4
7Warlords433616811689-8N1
8Brawlers423517361599137S2
9Cowboys423716091662-53N1
10Hornets413616731526147N3

Seit 2020 stehen die Nightcrawlers an der Spitze. Von 2014 bis 2015, sowie 2017 bis 2019 waren es die Dragons. Dazwischen (2016) standen die Knights an der Spitze.